Allgemeine Geschäftsbedingungen von queer.growing.support, Inh. M. Wohlgemuth

In diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) zeige ich auf, unter welchen Bedingungen Sie meine Leistungen beziehen.

Gegenstand

Gegenstand dieser AGB ist die Nutzung und Abrechnung der Dienstleistungen und Produkte, die ich auf queer.growing.support anbiete.

Psychologische Beratung

queer.growing.support bietet Dienstleistungen im Bereich der psychologischen Beratung an. Dazu gehören Angebote wie Einzelberatung, Beziehungsberatung mit zwei oder mehreren Personen und Workshops. Die Beratung kann sowohl online als auch persönlich in der Praxis stattfinden.

Kostenregelung

Die aktuellen Preise für die psychologische Beratung sind einsehbar unter Preise. Bitte beachten Sie, dass die Kosten der psychologischen Beratung nicht von den Krankenkassen übernommen wird, auch nicht von der Zusatzversicherung.

Sitzungen in meiner Praxis werden nach der Sitzung in etwa monatlich in Rechnung gestellt. Die Sitzungen können auch im Voraus bezahlt werden, dafür stehen dieselben Zahlungsoptionen zu Verfügung wie für Online-Sitzungen.

Online-Beratungssitzungen sind jeweils im Voraus zu bezahlen. Als Zahlungsmittel stehen folgende Optionen zur Verfügung: 

  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Vorauskasse

Bei Vorauskasse muss der volle Preis der Sitzung vor der geplanten Online-Sitzung auf meinem Konto eingetroffen sein. Bei den Optionen Kreditkarte (Stripe) und PayPal wird eine Transaktionskostengebühr von 2 CHF erhoben.

Die Zahlung für die Sitzung kann entweder bei der Buchung über das Buchungstool gemacht werden oder durch den Kauf der entsprechenden Dienstleistung im Shop. Nach Eingang der Zahlung steht Ihnen das Recht auf die Leistungserbringung in dem im Angebot deklarierten Zeitraum zu. Dabei liegt die Verantwortung des Leistungsbezugs bei Ihnen sich aktiv um den Bezug der Leistung zu bemühen.

Zurückerstattung

Möchten Sie Ihre gebuchte Dienstleistung nicht mehr in Anspruch nehmen, so nehmen Sie diesbezüglich bitte Kontakt mit mir auf. Sofern der Leistungszeitraum noch nicht abgelaufen ist, erhalten Sie die noch offenen Leistungen zurückerstattet. Erfolgt die Absage eines Termins weniger als 24h im Voraus, wird die Leistung nicht zurückerstattet.

Termine

Vereinbarte Termine sind verbindlich und im Falle der Verhinderung mindestens 24 Stunden vorher abzusagen. Termine, die nicht verschuldet durch mich ausfallen und nicht rechtzeitig abgesagt werden, werden in vollem Umfang berechnet. Im Voraus bezahlte Termine werden zurückerstattet, sofern sie 24 Stunden vor der vereinbarten Sitzung abgesagt werden.

Digitale Produkte

Auf queer.growing.support werden käuflich erwerbbare digitale Produkte angeboten.

Bestellvorgang

Das Vertragsverhältnis zwischen Ihren und mir kommt durch die elektronische Annahme Ihrer Bestellung zustande. Alle Bestellungseingänge werden per Mail bestätigt. Die Auslieferung des digitalen Downloads erfolgt per Download-Link per Mail. Das gewählte Produkt ist nach Zahlungseingang während 30 Tagen herunterladbar, danach erlischt der Zugang zum Produkt. Auf alle digitalen Produkte gibt es kein Rückgaberecht. Das Vervielfältigen oder Verbreiten aller digitalen Produkte von queer.growing.support ist untersagt.

Datenschutz

Ich halte mich sich an die berufliche Schweigepflicht und alle Informationen werden vertraulich behandelt. Ich weise Sie darauf hin, dass bei online Sitzungen die Vertraulichkeit und Datensicherheit nicht im gleichen Masse gewährt werden kann wie in der Praxis.

Willigen Sie ein, eine Beratung auf einer Online-Plattform (z.B. Skype, Zoom, etc) durchzuführen, so sehe ich dies als eine Zustimmung ein, die Risiken dieser verminderten Vertraulichkeit und Datensicherheit einzugehen.

Ausführliche Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten auf queer.growing.support finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Haftung

Bei Verletzungen meiner vertraglichen Pflichten haftet ich gegenüber für von mir durch rechtswidrige Absicht oder grobe Fahrlässigkeit verursachte direkte und nachgewiesene Schäden. Für leichte und mittlere Fahrlässigkeit sowie für indirekte Schäden oder Folgeschäden wird jede Haftung ausdrücklich ausgeschlossen.

Änderungen und salvatorische Klausel

Ich behalte mir vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Änderungen werden auf queer.growing.support publiziert und treten mit ihrem Aufschalten auf der Website in Kraft.  Sollte eine Bestimmung dieser AGB oder des Vertrages zwischen Ihnen und queer.growing.support ganz oder teilweise ungültig oder unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Die Vertragsparteien werden die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame Bestimmung ersetzen, die dem gewollten wirtschaftlichen Zweck der ungültigen Bestimmung möglichst nahe kommt. Dasselbe gilt für allfällige Vertragslücken.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen unterstehen schweizerischem Recht. Zuständig ist das Gericht am Wohnsitz von Maya Wohlgemuth in der Stadt Zürich.

Stand: 24.9.2020.